Auftraggeber
SBT Real Estate AG, Uster

Projektdauer
2011 bis 2014

Kennzahlen
19 Wohnungen
Bauvolumen CHF 4.1 Mio.

Kosthäuser

Spinnereiareal Oberkempttal
Die ehemaligen Kosthäuser mit total 16 Wohnungen wurden letztmals 1967 renoviert. Sie sollen umfassend erneuert und den heutigen Wohnbedürfnissen Anforderungen an Wohnräume aufgewertet werden. Zudem soll in den Dachgeschossen zusätzlicher Wohnraum geschaffen werden. Insbesondere sollen sie auch den heutigen Wohnbedürfnissen (mehr Wohnfläche, Balkone) angepasst werden. Wie schon bei den Fabrikationsgebäuden müssen auch bei den Kosthäusern die denkmalpflegerischen Grundsätze berücksichtigt werden. Die Wohnungen sollen während des gesamten Projekts bewohnbar bleiben.

Leistungen durch Im Lot Immobilien: Bauherrentreuhand/Projektverantwortung • Verhandlung mit Denkmalpflege • Regelung der Finanzierung • Kommunikation mit der Bewohnerschaft.